Startseite | Osteopathie | Praxis | Ausbildung | Kontakt | Gästebuch

Osteopathie für Kinder und für Säuglinge

Osteopathie für Säuglinge und KleinkinderOsteopathie für Säuglinge und Kleinkinder

Die Geburt ist nicht nur für die Mutter eine große Belastung sondern auch für das Kind eines der traumatischsten Erlebnisse im gesamten Leben. Vor allem bei schwierigen Geburten ist eine intensive Beobachtung und umfassende Behandlung für eine gesunde Entwicklung des Neugeborenen sehr wichtig.

Insbesondere bei Frühgeburten oder Zangen-/Saugglockengeburten sowie bei Kindern, die per Kaiserschnitt geboren wurden, ist eine Behandlung bereits ab den ersten Lebenstagen notwendig.

Während meiner fünfjährigen Tätigkeit als Kinderosteopath in Frankfurt konnte ich reichhaltige Erfahrungen in diesem speziellen Bereich sammeln.

Häufige behandelbare Krankheiten und Symptome

Osteopathie für Säuglinge und Kleinkinder
  • Bauchschmerzen, Koliken
  • Blähungen, Verdauungsstörungen
  • Asymmetrischen Lagen
  • Schädeldeformationen
  • Schreikinder
  • Spuckkinder
  • Schlafprobleme der Kinder
  • Trinkstörungen, Trinkschwierigkeiten und Trinkschwäche
  • Hüftdysplasie
  • Atemwegserkrankungen
  • Infektionsanfälligkeit
  • Allergien
  • Gedeihstörungen und Entwicklungsverzögerungen
  • Wachstumsstörungen
  • Nachtinkontinenz
  • Schielen
  • Ticks
  • Auffälliges Verhalten
  • ADS
  • ADHS
  • Mittelohrentzündungen