Startseite | Osteopathie | Praxis | Ausbildung | Kontakt | Gästebuch

Osteopathie für Frauen

Osteopathie für Frauen

Die Physiologie der Frau ist in besonderem Maße unterschiedlich von der der Männer. Der Körper der Frau ist komplexer aufgebaut und durchlebt im Laufe des Lebens mehr Umstellungen als der männliche Körper. Der Hormonhaushalt stellt sich während der Pubertät und später in der Menopause erneut dramatisch um. Das bedingt oftmals eine Abgleisung in der Entwicklung. Mit einer frühzeitigen fachmännischen Behandlung kann die Lebensqualität erhalten bleiben und die Phasen der Umstellung angenehmer durchlebt werden.

Osteopathie für Frauen

Häufige behandelbare Krankheiten und Symptome

  • Schmerzhafte Menstruation
  • frühzeitiges Ausbleiben der Menstruation
  • Symptome der Wechseljahre
  • Hitzewallungen
  • Kopfschmerzen
  • Depressionen
  • Blasenschwäche nach einer Geburt